1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fast 20 000 Firmenpleiten im ersten Halbjahr

Die Pleitewelle in Deutschland hat im ersten Halbjahr 2003 einen neuen Höchststand erreicht. Nach Berechnungen des Informationsdienstes Creditreform meldeten bis Ende Juni bundesweit 19 200 Unternehmen Insolvenz an. Das seien 4,6 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, hieß es am Donnerstag. Für 2003 werden bundesweit mehr als 40 000 Firmenpleiten erwartet.

  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mps
  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mps