1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

FAO: Lebensmittel so teuer wie nie zuvor

Die Preise für Nahrungsmittel sind weltweit auf neue Rekordhöhen gestiegen. Das gab die in Rom ansässige UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) in ihrem am Donnerstag veröffentlichten Preisindex für Februar bekannt. Danach sind die Preise für Lebensmittel - außer für Zucker - global im achten Monat hintereinander gestiegen. Sie lagen bereits vorher auf dem höchsten Stand seit Einführung des Preisvergleichs 1990. Die FAO geht davon aus, dass dieser Trend bei den Lebensmittelpreisen nicht nachlässt.