1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Familienunternehmen sind finanziell stabil

Die großen deutschen Familienunternehmen verfügen einer Studie zufolge über eine sehr gute Kapitalausstattung. Die Eigenkapitalquote liege bei 31 der 35 größten Firmen in Familienhand bei durchschnittlich 34,8 Prozent, ergab eine Analyse der Nürnberger Unternehmensberatung Weissman & Cie. Die Daten bezogen sich überwiegend auf das Geschäftsjahr 2008. "Damit starteten die großen privaten Unternehmen mit einem dicken Polster in die Krise", kommentierte der Chef der Unternehmensberatung, Prof. Arnold Weissman, die Zahlen. Weniger als 20 Prozent wiesen nur fünf Unternehmen aus. Das Handelsunternehmen Arcandor, das mittlerweile Insolvenz angemeldet hat, lag damals bei neun Prozent.