1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Falscher Politiker als Globetrotter

Ein Kellner ist mit Hilfe dreister Behauptungen auf Kosten des Prager Parlaments um die halbe Welt geflogen. Der 19-jährige Lukas Kohout aus dem nordböhmisch-sächsischen Grenzort Varnsdorf habe sich gegenüber Serviceagenturen stets als Mitarbeiter von Abgeordneten ausgegeben und so reihenweise Flüge gebucht, berichtete die Zeitung "Lidove noviny". Der Betrug sei erst aufgeflogen, als der "Diplomat" vor kurzem mit einer Sondermaschine Sri Lanka besuchen wollte.

Zuvor hatte der 19-Jährige dem Zeitungsbericht zufolge bereits von Januar bis April 2002 zum Teil mit Freunden auf Parlamentskosten 14 Auslandsreisen unternommen - unter anderem nach Kolumbien, auf die Malediven, in die Ukraine sowie die Schweiz.

  • Datum 12.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/37id
  • Datum 12.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/37id