1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Falsch gerechnet

Im Streit über die Vergabe eines 35 Milliarden Dollar schweren Tankflugzeug-Auftrags an EADS und Northrop Grumman hat die US-Luftwaffe Fehlberechnungen eingeräumt. Die Air Force habe eingestanden, das Boeing-Konkurrenzflugzeug KC-767 sei langfristig billiger als der Airbus-Flieger, heißt es in einem Schreiben Boeings von Ende April an die Rechenschaftsbehörde (GAO), berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. am Donnerstag vorlag. Die GAO will bis zum 19. Juni über den Boeing-Protest entscheiden. Die US-Luftwaffe hatte den Zuschlag für den Bau von 179 Tankflugzeugen Ende Februar überraschend nicht Boeing erteilt, sondern EADS und ihrem US-Subunternehmer Northrop.