1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Fahrrad-Freestyler Mickael Dupont

Der Franzose Mickael Dupont hat in diesem Jahr die Freestyle-Radszene aufgemischt. Mit seinem Internetvideo "Street Trial et Dirt Backflip Vintage Ladies Bike" hat der 30-Jährige alle bekannten Tricks der Freestyler vorgeführt - jedoch auf einem alten Damenrad.

Video ansehen 04:01

In seinem Erfolgsclip balanciert Mickael Dupont auf dem Vorderrad, dem Hinterrad, springt von Mauern und über Gräben und schafft sogar einen Rückwärtssalto. Nicht nur Mickael Dupont stand Kopf, sondern die gesamte Freestyle-Szene. Kaum ein Online-Magazin, das den Clip nicht auf ihrer Seite geposted hatte. Der Name Mickael Dupont machte die Runde. Allein auf YouTube wurde der Clip innerhalb von zwei Tagen 100.000 Mal angeschaut. Insgesamt bis heute rund 1,4 Millionen Mal. Eingestellt wurde er im Februar 2012. Unterlegt mit dem Song "Highway to Hell" fährt und trickst Mickael Dupont in seiner Heimatstadt Auzouer-en-Touraine in der Nähe von Tours. Angefangen mit dem Freestyle-Radfahren hat Mickael Dupont erst 2010. Zuvor besaß er nur ein Mountainbike. Von einem Internetclip vom schottischen Mountainbike-Star Danny MacAskill ließ er sich inspirieren und kaufte sich ein BMX-Rad. Doch statt auf seinem 24"-BMX-Cruiser zu fahren, wollte Mickael Dupont einfach mal ausprobieren, ob man die Tricks nicht auch auf einem alten Drahtesel schaffen kann. Man kann, wie er feststellte. Doch das Rad hält das eigentlich nicht aus. Den bald zerbrochenen Rahmen musste er schweißen, vier Lenker sind dabei drauf gegangen, ebenso zehn Hinterräder und vier Vorderräder.