1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Fahrerflucht mit Pferdekutsche

Ein 64-Jähriger hat in Gütersloh mit einer Pferdekutsche Fahrerflucht begangen. Der betrunkene Mann habe mit
seinem Landauer-Gespann an einer roten Ampel gestanden, als eines der Tiere mit dem Huf zwei Mal gegen ein Auto ausschlug, berichtete die Polizei. Der Kutscher habe sich um den erheblichen Blechschaden jedoch nicht weiter geschert und sei dann weiter gerollt.

Der Fahrer des eingebeulten Wagens verfolgte den 64-Jährigen daraufhin bis zu dessen Haus und brachte die Polizei auf seine Spur.

  • Datum 08.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/48vO
  • Datum 08.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/48vO