1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Fachkräftemangel - Spanische Ingenieure in den Schwarzwald

Der Fachkräftemangel im Schwarzwald ist enorm. Deshalb ist jetzt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft aus Villingen tätig geworden. Gemeinsam mit 25 Firmen aus der Region ist sie auf der Suche nach ausländischen Ingenieuren. Wegen der Eurokrise hatte die Agentur für Arbeit schon hunderte Bewerbungen von spanischen Fachkräften auf dem Tisch - jetzt sind 100 von ihnen eingeladen worden.

Video ansehen 04:34

Die Ingenieure lernen die Region und die Betriebe kennen. Damit nicht genug: sie haben direkte Bewerbungsgespräche, denn die deutschen Firmen wollen ihre Stellen möglichst schnell besetzen. Zum Beispiel die Firma SKS: Die Baufirma ist mit 650 Angestellten größter Arbeitgeber in Tuttlingen im südöstlichen Schwarzwald. Die Personalchefin sucht zurzeit fünf Bauingenieure und hofft, durch die spanischen Bewerber ihre Lücke im Unternehmen schließen können. Made in Germany begleitet zwei spanische Ingenieure auf ihrem Weg in den Schwarzwald. Eine Reportage von Julia Henrichmann.