1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fachkräftemangel: Bundespräsident erwartet Initiative der Wirtschaft

Bundespräsident Horst Köhler hat die deutsche Wirtschaft zu verstärkten Anstrengungen im Kampf gegen den Fachkräftemangel aufgefordert. Gefragt sei «vorausschauendes Denken», sagte Köhler am Montag bei der Eröffnung der Werkzeugmaschinenmesse EMO in Hannover. Aus- und Weiterbildung müssten intensiviert werden. Mit Blick auf den Maschinenbau sagte Köhler, gemessen am Bedarf an Fachkräften stelle sich die Frage, ob das Engagement der Branche ausreiche. Die Politik forderte Köhler zu einer Fortsetzung der Reformpolitik auf. Diese dürfe nicht «auf halbem Wege» stehen bleiben.