1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Für Freundschaft und Toleranz

Englische Fans wollen sich vor dem WM-Auftritt ihrer Nationalmannschaft in Nürnberg von ihrer besten Seite zeigen. Vertreter des englischen Fußballverbandes (FA) und englischer Fanclubs stellten am Mittwoch (19.4.) in der fränkischen WM-Stadt die Kampagne "Alltogethernow 2006" für Freundschaft, Respekt und Toleranz vor. Sie soll bei den Fans für faires Verhalten während der Fußball-WM und ein respektvolles Miteinander im Gastgeberland werben.

Kapitän David Beckham und Co. bestreiten am 15. Juni im Nürnberger WM-Stadion gegen Trinidad und Tobago ihr zweites Vorrundenspiel. Nach Einschätzung der FA werden rund 30.000 Fans von der Insel - ein Großteil ohne Karten - nach Deutschland reisen.

  • Datum 19.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Hau
  • Datum 19.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Hau