1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Führungswechsel bei Ford: Bernhard Mattes neuer Vorstandschef

Der Führungswechsel an der Spitze des Kölner Autobauers Ford ist vollzogen: Der Aufsichtsrat des Konzerns berief am Donnerstag Bernhard Mattes zum neuen Vorstandsvorsitzenden, teilte das Unternehmen mit. Der 46-Jährige tritt die Nachfolge des kürzlich aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Ford-Chefs Rolf Zimmermann (55) an. Mattes leitete bislang als Zimmermanns Stellvertreter den Verkauf und das Marketing. Im ersten Halbjahr 2002 baute die deutsche Tochter des US- Autoriesen rund 525.000 Fahrzeuge und erzielte einen Umsatz von 8 Milliarden Euro. Im Jahr 2001 macht Ford 80 Millionen Euro Verlust.

  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzc
  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzc