1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB zeigt taube Ohren

Appelle von Bundeskanzler Gerhard Schröder und anderen europäischen Regierungschefs nach einer Leitzinssenkung zur Stärkung der Konjunktur sind bei der Europäischen Zentralbank auf demonstrative Gelassenheit gestoßen. Das griechische EZB-Ratsmitglied Nicholas Garganas sagte, der Euro-Kurs sei kein großes Problem für die Wirtschaft. Die Zinsen seien angemessen für diese Situation, zitierte die 'Financial Times Deutschland' am Freitag den griechischen
Notenbankpräsidenten Garganas.

  • Datum 27.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ihu
  • Datum 27.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ihu