1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB will Fed nicht folgen

Im Gegensatz zur US-Notenbank Fed wird die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik nicht ausweiten. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet sagte am Donnerstag in Frankfurt, die EZB halte an ihrem bisherigen Kurs fest: "Wir haben unsere Verantwortung, wir haben unser Mandat: Preisstabilität." Von diesem Ziel lasse sich die EZB nicht von der Politik anderer Zentralbanken abbringen. Die US-Notenbank hatte am Vorabend eine 600 Milliarden Dollar schwere Liquiditätsspritze für die lahmende US-Wirtschaft beschlossen und den Dollar damit auf Talfahrt geschickt.