1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB und Bank von England lassen Zinsen unverändert

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Zinsen für den gemeinsamen Währungsraum unverändert gelassen. Das teilte die Zentralbank nach der turnusmäßigen Sitzung des EZB-Rates am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Damit bleibt der entscheidende Leitzins unverändert bei 2,5 Prozent. Die Entscheidung war allgemein erwartet worden. - Ebenso hat die Bank von England den Leitzins den achten Monat in Folge unverändert bei 4,5 Prozent gelassen. Auch dieser Schritt der Zentralbank war an den Finanzmärkten erwartet worden.

  • Datum 06.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ENS
  • Datum 06.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ENS