1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB tastet Zinsen nicht an - Leitzins weiter bei 3,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Zinsen in der Eurozone unverändert gelassen. Der wichtigste Leitzins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld bleibt damit bei 3,25 Prozent. Dies teilte die Notenbank am Donnerstag nach der Sitzung des EZB-Rates in Frankfurt mit. Am Finanzplatz Frankfurt wird mehrheitlich bis Ende des Jahres nicht mit einer Zinsänderung gerechnet.

  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzU
  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzU