1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

EZB startet Ankaufprogramm (09.03.2015)

EZB kauft Anleihen in großem Stil +++ Griechenland: Kritik an der Regierung wächst +++ Griechenland: Landwirtschaft oder High-Tech? +++ IATA zieht Bilanz

Audio anhören 14:34

Wirtschaft (09.03.2015)

Die Europäische Zentralbank hat heute damit begonnen, Staatsanleihen in großem Stil aufzukaufen. 60 Milliarden Euro werden frisch gedruckt - und zwar Monat für Monat. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass die Banken Kredite an Unternehmer vergeben, die wiederum investieren und Arbeitsplätze schaffen. Auf diese Weise soll die Konjunktur in der Eurozone angekurbelt werden.

Der Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen europäischen Partnern nimmt an Dramatik weiter zu. Athen ist nach eigenem Eingeständnis schon wieder in akuter Finanznot. Die Eurogruppe will heute Nachmittag in Brüssel wiedermal darüber beraten, wie sie mit der griechischen Tragödie umgehen soll. Derweil wirft die Opposition in Athen Finanzminister Varoufakis vor, sich aus der Verantwortung stehlen zu wollen, weil er mit Neuwahlen gedroht hat. Und was sagen die Menschen auf der Straße?

Im Streit um eine Einigung zwischen Griechenland und der Eurogruppe ist ein wichtiges Thema immer mehr in den Hintergrund gedrängt worden: Man könnte es in der Frage zusammenfassen: Wie sieht ein langfristiges Geschäftsmodell für das Land aus?

IATA

Die Zahl der Todesopfer durch Flugzeugabstürze ist 2014 um das dreifache gestiegen, heißt es im neuesten Jahresbericht des internationalen Dachverbands der Fluggesellschaften IATA – und das trotz weniger Unfälle in der Luftfahrt.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema