1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB, Schweiz und Bank of England senken Leitzinsen

Die Europäische Zentralbank (EZB) stemmt sich gegen eine Rezession und die Folgen der Finanzkrise. Wie die Währungshüter in Frankfurt am Donnerstag mitteilten, sinkt der Leitzins für die Euro-Zone um 50 Basispunkte von 3,75 auf 3,25 Prozent. Vor der EZB hatte am Donnerstag bereits die Bank von England ihren Leitzins um 150 Basispunkte von 4,5 auf drei Prozent gekappt - mit einem so massiven Schritt hatte so gut wie niemand gerechnet. Auch die Schweizer Nationalbank senkte den Leitzins für die eigenösssiche Kreditwirtschaft um 50 Basispunkte auf zwei Prozent.