1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB plant keine Serie von Zinserhöhungen

EZB-Chef Jean-Claude Trichet hat bekräftigt, dass die Europäische Zentralbank die Zinsen nicht automatisch weiter erhöht. Allerdings werde die Notenbank auch weiter die notwendigen Entscheidungen treffen, um die Preisstabilität in der Euro-Zone zu gewährleisten. Es solle nicht per se eine Serie von Zinserhöhungen geben, sagte Trichet in einem am Donnerstag (22.12.) veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Der Spiegel". Damit wiederholte Trichet die derzeit gängige Botschaft der EZB. Nach der Zinserhöhung um 0,25 auf 2,25 Prozent Anfang Dezember erwarten die Finanzmärkte weitere Erhöhungen im kommenden Jahr.

  • Datum 22.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7h2z
  • Datum 22.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7h2z