1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB läßt Leitzins unverändert

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins für den Euroraum auf dem Rekordtief bei 1,00 Prozent gelassen. Das teilten die obersten Währungshüter am Donnerstag in Frankfurt am Main nach ihrer turnusmäßigen Ratssitzung mit. Seit der Verschärfung der Finanzmarktkrise im September 2008 hatten die Währungshüter den Leitzins in sieben Schritten gesenkt. Seit Mai 2009 liegt er unverändert bei 1,00 Prozent. Experten hatten nicht mit einem Zinsschritt gerechnet.