1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB beruhigt Finanzmärkte

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat mit Blick auf den Beginn des Irak-Krieges und dessen ungewisse Auswirkungen auf die Wirtschaft ihre grundsätzliche Handlungsbereitschaft bekräftigt. Die EZB habe die wirtschaftliche Lage neu erörtert und sei bereit, erforderlichenfalls Maßnahmen zu ergreifen, teilte die EZB am Donnerstag nach der turnusgemäßen Sitzung des erweiterten EZB-Rates mit. Die Finanzmärkte könnten davon ausgehen, dass auch unter außergewöhnlichen Umständen ausreichend Liquidität bereitgestellt werde. Zuvor hatten bereits die Notenbanken der Schweiz und Japans erhöhte Aufmerksamkeit für die Lage an den Finanzmärkten bekundet.

  • Datum 20.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pam
  • Datum 20.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pam