1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Eyjafjallajökull

Der Eyjafjallajökull ist ein Gletscher auf Island, der einen Vulkan bedeckt. Ein Ausbruch im Frühjahr 2010 hatte enorme Auswirkungen, denn der Luftverkehr über Europa wurde für mehrere Tage eingestellt.

Auslöser waren Partikel der Vulkanasche, die sich rasch in der Atmosphäre ausbreitete. Sie hätte Cockpit-Fenster trüben und Triebwerke zerstören können. Insgesamt wurden rund 100.000 Flüge gestrichen. Den Fluglinien entstand dadurch ein geschätzter Schaden von 1,5 bis 2 Milliarden Euro.

Weitere Inhalte anzeigen