1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Extremsport Paraballooning

Beim Paraballooning kommen zwei Luftsportarten zusammen: ein Fallschirmspringer bildet ein Team mit einem Heißluft-Ballonfahrer. Durch die Luft lassen sich beide im Korb zu einem festgelegten Punkt am Boden treiben, den der Springer möglichst genau treffen muss. Danach steigt auch der Ballon gezielt ab.

Video ansehen 03:59

Mit einem koordinierten Fallschirmsprung aus rund 1000 Metern Höhe und einer anschließend gezielten Landung des Heißluft-Ballons eine vorher festgelegte Stelle am Boden zu treffen: darum geht es beim Paraballooning. Eine Teamarbeit, bei dem der Punktestand über Sieg und Niederlage entscheidet. Wir begleiten Claudia Hoffmann, ehemalige deutsche Meisterin im Zielspringen und Markus Pieper, Mitglied der Deutschen Heißluftballon Nationalmannschaft. Ihre Sportarten zu vereinen ist für beide eine neue Herausforderung.