1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Extremisten wollten Stromlieferungen in Prag unterbrechen

*

Prag, 14.11.2002, RADIO PRAG, deutsch

Die tschechische Polizei hat im nordmährischen Ostrava eine Gruppe von fünf jungen Extremisten festgenommen. Diese hatten geplant, während des NATO-Gipfels in Prag die Stromlieferung zu unterbrechen. "Aus den Verhören ist klar geworden, dass sie im Rahmen der anarchistischen Bewegung auf sich aufmerksam machen wollten. Es hätte das Kongresszentrum und die U-Bahn bedroht werden können," sagte ein Kriminalist der Nachrichtenagentur CTK. (fp)

  • Datum 15.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2q0F
  • Datum 15.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2q0F