1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Extreme Pleitewelle 2003

Die Pleitewelle hat 2003 in Deutschland einen neuen Rekord erreicht. Rund 101 000 Unternehmen und Privatleute meldeten im Vorjahr Insolvenz an, das waren 19 Prozent mehr als 2002. Diese Zahlen gab das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Frankfurt bekannt. Mit rund 39 300 Unternehmen betrug das Plus bei den Firmenpleiten 4,6 Prozent. Drastisch stieg die Zahl der Pleiten privater Verbraucher mit einem Anstieg von 57 Prozent auf 34 000 Verfahren. Bei rund 3 Millionen überschuldeten Haushalten werde sich dieser Trend weiter fortsetzen, so die Statistiker.

  • Datum 18.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4oLr
  • Datum 18.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4oLr