1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Exportverbot - Russland stoppt wegen der Brände die Ausfuhr von Weizen

denn Russland ist einer der größten Weizenexporteure weltweit und das lässt die Weizenpreise auf den höchsten Stand seit zwei Jahren steigen. Allerdings bleibt der russischen Regierung nicht viel anderes übrig, denn das Getreide wird im eigenen Land gebraucht. Die Regierung ihre Ernte-Prognose für Getreide schon jetzt um 70 Prozent nach unten korrigiert.

Video ansehen 01:29