1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Exportschlager Kinderbuch

Das deutsche Kinderbuch ist eine Marke auf dem internationalen Buchmarkt. Roman-Helden wie die von Cornelia Funke oder Michael Ende werden von jungen Lesern in Amerika so geliebt wie in China oder Korea.

default

Deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher sind ein Exportschlager weltweit. Ein großer Teil der Übersetzungsförderung des Goethe-Instituts (und seiner Abteilung LITRIX) und der Frankfurter Buchmesse fließt in dieses Segment zur Verbreitung der deutschen Literatur. Ein Viertel aller aus Deutschland ins Ausland verkauften Buchrechte sind Kinderbücher. Dabei stehen China und (Süd-)Korea an der Spitze, gefolgt von Osteuropa und Spanien. Besonders im Trend: Bilderbücher, gefolgt von Ratgeberbüchern. (Quelle: Buch und Buchhandel in Zahlen 2009).

Wir stellen die deutschen Kinderbuchklassiker vor - von Jim Knopf, über das Sams, bis zum kleinen Maulwurf, "der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat." Sendestart der Serie in der DW-RADIO-Sendung "Bücherwelt" ist am 1. August 2010 und dann jede Woche. Jeden Sonntag und Mittwoch erscheint ein neuer Artikel bei DW-WORLD.DE/Kultur.

Autorin: Gabriela Schaaf

Redaktion: Pia Gram

Die Redaktion empfiehlt