1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Exportmotor läuft - noch

Trotz Finanzkrise und weltweiten Abschwungs sind die deutschen Exporte im September gestiegen. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp sieben Prozent auf 87 Milliarden Euro zu, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Im August hatte es noch ein Minus von 2,2 Prozent gegeben. Von Januar bis September stiegen die Warenexporte insgesamt um über sechs Prozent auf 761 Milliarden Euro. Der Branchenverband BGA rechnet für das Gesamtjahr mit einem Plus von sechs Prozent. Damit würde der Umsatz erstmals die Billionengrenze überschreiten.