1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Export brummt

Der Konjunkturmotor der deutschen Wirtschaft, der Export, läuft trotz der Euro-Stärke weiter rund. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres mit jeweils zweistelligen Zuwächsen, flachte sich das Wachstum im April allerdings etwas ab. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Freitag wurden Waren im Wert von 69,9 Milliarden Euro ausgeführt, das waren "nur" 8,4 Prozenten mehr als im Vorjahr. Die Einfuhren stiegen um 13,4 Prozent auf 58,7 Milliarden Euro. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber März um 4,3 Prozent und die Importe um 2,5 Prozent zu.

  • Datum 09.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8bJ1
  • Datum 09.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8bJ1