1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Explosionen in türkisch-syrischer Grenzstadt

Die Türkei ist von einem Bombenanschlag erschüttert worden. Viele Menschen wurden in der Kleinstadt Reyhanli getötet, nachdem Autobomben explodierten. Die Türkei macht den syrischen Geheimdienst für das Attentat verantwortlich. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer entfernt von einem wichtigen Grenzposten zu Syrien.

Video ansehen 01:41