1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Experten rechnen mit weiterer Entspannung am Arbeitsmarkt

Wirtschaftsforscher rechnen mit einem deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahl bis zum Bundestagswahljahr 2009. «Ich halte es durchaus für möglich, dass wir 2009 an die drei-Millionen-Grenze kommen», sagte der Chefvolkswirt der DZ Bank, Hans Jäckel, dem Berliner «Tagesspiegel» (Montag). «Wenn der Wachstumsprozess nicht gestört wird, kann der Arbeitsmarkt 2009 in Richtung drei Millionen laufen», sagte auch Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), der Zeitung. Er halte es auch für möglich, dass Deutschland 2009 erstmals seit vierzig Jahren wieder einen ausgeglichen Staatshaushalt vorweisen kann.
  • Datum 19.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sxK
  • Datum 19.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sxK