1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Experten für 2005 optimistisch

Nach dem stark gestiegenen ZEW-Konjunkturindex erwarten Ökonomen für dieses und das kommenden Jahr eine deutliche Belebung der Wirtschaft. Im kommenden Jahr seien 1,8 Prozent Wachstum möglich, sagte Marco Bargel, Chefökonom der Postbank, dem 'Tagesspiegel'. Gerd Haßel, Deutschland-Experte bei der BHF-Bank, sagte, die Wachstumsrate dieses Jahres könne sich sogar verdoppeln. 'Ein starker Export und eine bessere Binnenwirtschaft könnten das Wachstum 2006 auf fast zwei Prozent treiben', sagte er. Im zweiten Halbjahr 2005 werde die Wirtschaft um ein halbes Prozent wachsen, sagte Bargel. 'Zusammen mit der guten Industrieproduktion und den starken Auftragseingängen könnte die Aussicht auf einen Regierungswechsel für mehr Dynamik im Inland sorgen.'

  • Datum 24.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75h2
  • Datum 24.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75h2