1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Experte: Schnell wechselnde Einschätzungen auf dem Ölmarkt

Auf den internationalen Ölmärkten ist nach Expertenansicht noch keine grundsätzliche Trendwende eingetreten. Die extremen Preisschwankungen der vergangenen Monate spiegelten den oft raschen Wechsel in der Einschätzung der Versorgungslage wider, sagte Klaus Matthies vom Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) der dpa in Hamburg. Er rechnet in den kommenden Monaten und im nächsten Jahr mit einem Ölpreis von rund 60 Dollar je Barrel (159 Liter). Die Marke von 80 Dollar sei erst einmal in die Ferne gerückt. Allerdings werde es weiterhin starke kurzfristige Preisausschläge geben.

  • Datum 30.09.2006
  • Schlagwörter Öl
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Bm6
  • Datum 30.09.2006
  • Schlagwörter Öl
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Bm6