1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Expansion im Ausland schafft Arbeitsplätze im Inland

Bei einer stärkeren Expansion mittelständischer Unternehmen im Ausland könnten einer Studie zufolge in Deutschland bis zu eine Million neue Arbeitsplätze entstehen. Für jeden neuen Arbeitsplatz einer erfolgreichen Mittelstandsfirma außerhalb Deutschlands entstünden zweieinhalb Stellen im Inland, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Untersuchung der Unternehmensberatung McKinsey. 'Der industrielle Mittelstand kann in den nächsten Jahren eine Million neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen, wenn die Unternehmen ihr Potenzial ausschöpfen', prognostizierte McKinsey-Experte Jürgen Meffert. Die besten 40 Prozent der 5.000 untersuchten Unternehmen hätten von 1998 bis 2003 durchschnittlich 166 Arbeitsplätze im Ausland und 431 Stellen in Deutschland aufgebaut. Besonders erfolgreich seien Unternehmen, die in vielen Märkten vertreten sind und neben dem Vertrieb auch Produktion, Einkauf sowie Entwicklung im Ausland ansiedeln.

  • Datum 17.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6nKU
  • Datum 17.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6nKU