1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Exit

Exit: Miniaturvandalismus

Das Netzfundstück der Woche: Diesen aufwendigen Stop-Motion-Film hat ein Schweizer unter dem Pseudonym "Miky" ins Netz gestell. Der Original-Titel: "Lego Graffiti"

Video ansehen 01:13

Der Beitrag als Video on Demand

Einen aufwendigen Stop-Motion-Film hat ein Schweizer unter dem Pseudonym "Miky" ins Netz gestellt: "Lego Graffiti" zeigt eine virtuos ausgeleuchtete nächtliche Szene in einem Zugdepot. Eine Legofigur besprüht einen Waggon. Im echten Leben illegal, im Netz ein Renner: Knapp 180.000 Mal wurde der Clip bei YouTube bereits aufgerufen.

Audio und Video zum Thema