1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ex-Wirtschaftsminister Rexrodt gestorben

Der FDP-Politiker Günter Rexrodt ist tot. Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und FDP-Schatzmeister starb im Alter von 62 Jahren. Rexrodt war Ende Mai im Hals-Nasen-Ohren-Bereich operiert worden und konnte vorübergehend nicht sprechen. Rexrodt trat 1980 in die FDP ein. Nur fünf Jahre später wurde er im Berliner Senat zuständig für das Finanzressort. Nach der Abwahl von Schwarz-Gelb an der Spree arbeitete er ab 1989 bei der Frankfurter Citibank AG und stieg wenig später in die Unternehmensspitze auf. Nach der deutschen Wiedervereinigung war Rexrodt für gut ein Jahr Vorstandsmitglied der Treuhandanstalt. 1993 wurde er Bundeswirtschaftsminister unter Kanzler Helmut Kohl (CDU) und blieb es bis 1998.

  • Datum 19.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Sjn
  • Datum 19.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Sjn