1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ex-Enron-Chef droht lange Haft

Gut zwei Jahre nach dem milliardenschweren Bilanzskandal beim US-Energiehändler Enron ist am Donnerstag gegen den ehemaligen Firmenchef Jeff Skilling Anklage erhoben worden. In der Anklageschrift des Bundesgerichtes im texanischen Houston werden dem 50-Jährigen Betrug, Insiderhandel sowie Vertuschung der tatsächliche Finanzlage vor dem Zusammenbruch von Enron im Dezember 2001 in 42 Punkten vorgeworfen. Skilling wies die Vorwürfe in allen Punkten zurück. Seine Anwälte sprachen von einem Verfolgungsakt der Regierung. Skilling, der sich am Morgen in Houston der US-Bundespolizei FBI gestellt hatte, wurde gegen Kaution von fünf Millionen Dollar freigelassen.

  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJQ
  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJQ