1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Evangelischer Gottesdienst aus Tonna

Der Deutschlandfunk überträgt den Gottesdienst aus der Kapelle der Justizvollzugsanstalt

Kapelle der Justizvollzugsanstalt Tonna

Kapelle der Justizvollzugsanstalt Tonna

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Tonna ist 2002 in Betrieb genommen worden. Die Einrichtung ist die größte Justizvollzugsanstalt in Thüringen. Über 500 Gefangene können im geschlossenen und offenen Vollzug in Einzelhafträumen untergebracht werden. Die JVA Tonna ist zuständig für Untersuchungshaft, Sicherungsverwahrung und Freiheitsstrafen.

Zur Justizvollzuganstalt gehört ein Freizeitgebäude mit Turnhalle, Versammlungsraum und einem Kirchenraum. In dem Kirchenraum finden regelmäßig Gottesdienste und Gesprächsveranstaltungen statt. Verantwortlich dafür sind die evangelischen und katholischen Gefängnisseelsorger.

Der evangelische Gottesdienst aus der Kapelle in der Justizvollzugsanstalt Tonna wird von MDR Figaro und dem Deutschlandfunk übertragen. Die Predigt hält die Landesbischöfin der Ev. Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann.

Verantwortlicher Redakteuer: Pfarrer Frank-Michael Theuer