1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Evangelischer Gottesdienst aus Ratingen

Der Deutschlandfunk überträgt den Gottesdienst aus der Stadtkirche

Evangelische Stadtkirche Ratingen

Innenansicht der Stadtkirche

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit (Eph 5,9). Von „Früchten und Früchtchen" handelt der Gottesdienst aus der Evangelischen Stadtkirche in Ratingen. Über "Glaubensfrüchte" spricht Pfarrer Dr. Gert Ulrich Brinkmann in seiner Predigt. Die Stelle aus dem Epheserbrief fordert auf, ehrlich mit sich zu sein: auch Christinnen und Christen sind mitunter „Früchtchen".

Die Musik im Gottesdienst gestaltet die Kantorei unter Leitung von Kantor Martin Hanke. Sie singt u.a. den Sommarspsalm von Waldemar Ahlén und „Allein Gott in der Höh sei Ehr" mit einem Satz von Felix Mendelsohn-Bartholdy.

Evangelische Stadtkirche

Evangelische Stadtkirche

Ratingen liegt zwischen Düsseldorf und Duisburg und ist eine der vier alten Bergischen Hauptstädte zwischen Rhein, Ruhr und Wupper. Die Stadtkirche gehört zu den ältesten reformierten Kirchbauten im Rheinland. Heute setzt die Gemeinde Akzente bei der Gestaltung von besonderen Gottesdiensten, in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien und mit thematischen Projekten. So stehen im Herbst ein Konfirmandentag zum Thema „Powern gegen Gewalt", eine Kirchennacht und am 31. Oktober ein Reformationsmahl an.