1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Eurozone: Angst vor Deflation

Die Preise in der Euro-Zone steigen nur noch minimal. Waren und Dienstleistungen verteuerten sich im März nur noch um 0,5 Prozentpunkte. Für Verbraucher auf den ersten Blick eine gute Nachricht. Aber die niedrige Inflationsrate schürt nun Befürchtungen vor einer Deflation.

Video ansehen 00:58