1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Eurowings will sich für Lufthansa schön machen

Die Fluggesellschaft Eurowings will die Kosten deutlich senken, um sich attraktiver für den großen Partner Deutsche Lufthansa zu machen. Mit einem Sparprogramm sollen bis Ende kommendenb Jahres die Gesamtkosten um 30 Millionen Euro oder sieben Prozent reduziert werden, wie Eurowings-Vorstandschef Friedrich-Wilhelm Weitholz dem 'Handelsblatt' erläuterte. Man müsse der Lufthansa Argumente liefern für einen Zuwachs der Flotte und die Aufnahme weiterer Strecken in das Eurowings-Netz. Lufthansa ist mit 25 Prozent an Eurowings beteiligt und hat die Option, den Anteil auf 49 Prozent aufzustocken.
  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ypm
  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ypm