1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Europa wird als High-Tech-Standort immer bedeutungsloser

Die Bedeutung Europas als Standort für Technologie-Unternehmen nimmt einer Studie zufolge dramatisch ab. Demnach kommen derzeit nur 17 Prozent der weltgrößten High-Tech-Unternehmen aus Europa. Der Abstand der Branche zu den stark wachsenden Konkurrenzfirmen aus Asien und den USA vergrößere sich zunehmend, heißt es in einer am Dienstag in Frankfurt vorgestellten Studie der Unternehmensberatung McKinsey. 'Wird nicht gegengesteuert, dann spielt die Branche in zehn Jahren hier keine Rolle mehr', warnte McKinsey-Partnerin Claudia Funke.

  • Datum 15.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7SZp
  • Datum 15.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7SZp