1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Europäische Glockentage neigen sich dem Ende zu

Auf dem Karlsruher Marktplatz soll am Samstagabend eine "Europäische Friedensglocke" gegossen werden. Sie ist für das Straßburger Münster bestimmt. Das öffentliche Spektakel gilt als eine der Hauptattraktionen der Europäischen Glockentage 2004. Die Bronzeglocke mit einem Durchmesser und einer Höhe von jeweils 74 Zentimetern wird nach Angaben der Veranstalter 3020 Kilogramm wiegen. Möglichst noch vor Weihnachten soll die Friedensglocke im Straßburger Münster aufgehängt werden.

Den feierlichen Höhepunkt der alle sieben Jahre stattfindenden Europäischen Glockentage bildet ein "Weltfriedensläuten" am Sonntag um 14.00 Uhr. Dann sollen nach dem Willen der Initiatoren möglichst viele Glocken rund um den Globus für den Frieden in der Welt erklingen.

WWW-Links

  • Datum 25.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5cMH
  • Datum 25.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5cMH