1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Euronext startet Kooperation mit Warschauer Börse im Januar

François Théodore im Interview mit DW-TV

Anfang des kommenden Jahres wird die paneuropäische Börse Euronext eng mit der polnischen Börse in Warschau zusammenarbeiten. Das kündigte Jean-François Théodore, Präsident von Euronext, im Interview mit DW-TV am 28. November 2001 an.

"Die Börse Warschau wird damit einen direkten Zugriff auf die über 1600 Unternehmen bekommen, die bei Euronext gehandelt werden", sagte Théodore dem deutschen Auslandssender.

Darüber hinaus teilte der Börsenpräsident mit, er halte eine Fusion von Euronext mit dem Börsenplatz Warschau nach dem EU-Beitritt Polens für möglich.

28. November 2001
210/01