1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Euronext mit Rekordergebnis

Die Mehrländerbörse Euronext geht mit einem Rekordumsatz und den höchsten Gewinnen ihrer Geschichte in die Fusion mit der New Yorker Börsengesellschaft NYSE Group. Im letzten Jahr 2006 stieg ihr Umsatz um 14,6 Prozent und betrug damit 1,1 Milliarden Euro. Der Überschuss habe um 50,8 Prozent auf 361,8 Millionen Euro zugelegt, teilte die Euronext NV am Dienstag in Amsterdam mit. Das Betriebsergebnis übertraf mit 409 Millionen Euro den Rekordwert des Vorjahres um 28,4 Prozent. jw 11.00 ZEW-Konjunkturerwartungen stärker als erwartet Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im März stärker verbessert als erwartet. Die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) seien von 2,9 Punkten im Vormonat auf 5,8 Punkte gestiegen. Volkswirte hatten lediglich mit einer Verbesserung des Index auf 3,1 Punkte gerechnet. Der Indikator liege aber weiterhin unter seinem historischen Mittelwert von 33,2 Punkten, schreibt das ZEW. "Die deutsche Wirtschaft befindet sich weiterhin auf Expansionskurs, und die Nachfrage nach Arbeit steigt", erläuterte ZEW-Präsident Wolfgang Franz. Dies sollte von den Tarifvertragsparteien jedoch nicht für überzogene Lohnforderungen missbraucht werden.

  • Datum 13.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zrH
  • Datum 13.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zrH