1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lebensart

Euromaxx-Webvideos: Die Highlights 2016

Ein ungewöhnliches Fortbewegungsmittel, lebendig wirkende Skulpturen oder der härteste Job auf dem Oktoberfest - sehen Sie hier die beliebtesten Webvideos des Jahres der Euromaxx-Facebookseite.

Video ansehen 00:59

Der "Fahrradi Farfalla FFX": der langsamste Sportwagen der Welt


Auf den ersten Blick sieht der "Fahrradi" wie ein italienisches Luxusauto aus, doch unter den typischen Flügeltüren verbirgt sich ein mechanischer Pedalantrieb. Den wohl langsamsten Sportwagen der Welt hat der österreichische Künstler Hannes Langeder gebaut. Er treibt das 200 Kilogramm schwere Gefährt nur mit Muskelkraft an. Kein Wunder, dass er selbst von Fußgängern überholt wird. Seine Weltpräsentation feierte der Fahrradi einst in einem Linzer Museum. Denn das ungewöhnliche Fahrzeug ist ein Kunstprojekt, entwickelt für eine Ausstellung über künstlerische Arbeiten rund um das Thema Auto aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Das Webvideo über die Kreuzung aus Fahrrad und Ferrari war 2016 mit 2,3 Millionen erreichten Fans der erfolgreichste deutschsprachige Clip auf der Facebook-Seite von Euromaxx.

Video ansehen 01:03

Die Strandbiester von Theo Jansen


Ein Klick-Hit waren auch die "Strandbiester" von Theo Jansen. Der niederländische Künstler baut aus Baumarkt-Material wie Plastikrohren, Folien und Flaschen große komplexe Objekte, die Insekten ähneln. Allein durch Windkraft bewegen sich die Skulpturen über den Strand und wirken dabei wie Wesen von einem anderen Stern. Eingebaute Sensoren verhindern, dass sie ins Meer laufen. Theo Jansens Strandbiester sind auf der ganzen Welt unterwegs und in Ausstellungen zu bestaunen.

Video ansehen 00:42

Oktoberfest extrem: Kellnern mit Linda Bethke

Rund 5,6 Millionen Besucher kamen 2016 zum Oktoberfest nach München. Eine davon war Euromaxx-Moderatorin Linda Bethke. Bei ihrem ersten Besuch auf der Wiesn musste sie sich gleich einer großen Herausforderung stellen: dem Kellnern. Jedes Jahr trinken die Wiesn-Gänger knapp acht Millionen Liter Bier. Und die müssen erst mal an den Mann, beziehungsweise den Tisch gebracht werden. Ein Kraftakt - schließlich wiegt eine volle Maß rund zwei Kilogramm. Im Webvideo "Oktoberfest extrem" ist zu sehen, wie sich Linda Bethke dabei geschlagen hat.

Neue spannende, skurrile oder verblüffende Webvideos gibt es jeden Tag auf der Facebook-Seite von Euromaxx

WWW-Links

Audio und Video zum Thema