1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

euromaxx highlights

In dieser Ausgabe:Berlinale: Mit einer Nachwuchsfotografin unterwegs

18 junge Fotografen schickt die renommierte Galerie "c/o Berlin" auch in diesem Jahr auf die Berlinale. Sie sollen ihren ganz persönlichen Blick auf das Filmfestival mit der Kamera festhalten – so wie Artemis Pyrpilis. Die griechisch-französische Fotografin hat schon auf Filmfestivals weltweit fotografiert. Ihre Spezialität: Fotos abseits des roten Teppichs. Die Bilder aller Fotografen sind bis Mitte März bei „c/o Berlin“ zu sehen. Auftakt: Das Liszt-Jahr startet in Weimar

Vor 200 Jahren wurde Franz Liszt geboren - Grund genug für die Musikwelt, den österreichisch-ungarischen Komponisten das ganze Jahr über zu feiern. Schließlich war Liszt einer der größten Pianisten des 19. Jahrhunderts und einer der produktivsten Komponisten seiner Zeit: Rund 700 Werke hat er hinterlassen. In Weimar, wo Liszt fast zwei Jahrzehnte als Kapellmeister gewirkt hat, wurde jetzt das Jubiläumsjahr eingeläutet: mit einem Konzert der Staatskapelle Weimar. Sevilla: Eine Kutschfahrt durch die spanische Stadt Sevilla ist mit rund 700.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens und vor allem im Winter ein beliebtes Reiseziel. Dank des mediterranen Klimas hat man hier im Februar häufig Temperaturen von bis zu 20 Grad Celsius. Sevilla gilt als eine der schönsten Städte des Landes, denn es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten: den Königspalast Alcázar, die größte gotische Kirche der Welt oder die Altstadt mit ihrem Labyrinth enger Gassen. Comics: Literaturklassiker als Bildgeschichten erobern den deutschen Buchmarkt

Goethes “Faust”, Kafkas “Die Verwandlung” oder Marcel Prousts “Auf der Suche nach der verlorenen Zeit”: All diese Klassiker der Literatur gibt es jetzt auch als Graphic Novels, also als Comics. Denn inzwischen haben auch die großen deutschen Verlage erkannt, dass man über die früher geschmähten Comics neue Zielgruppen erschließen kann. Schon bald soll es beispielsweise auch Graphic Novels zu Stoffen von Peter Handke oder Martin Walser geben. Leuchtende Mode: Stoffe mit LED

LED sind in letzter Zeit ein großes Thema in der Modebranche. Immer mehr Kreative beschäftigen sich mit modernster Lichttechnologie. Jüngstes Beispiel: die italienische Designerin Francesca Castagnacci. Sie entwirft High Heels und phantasievolle Hüte mit filigranen Lichtelementen – wertvolle Einzelanfertungen und Prototypen. Und Glanzlichter für jedes Fotoshooting.