1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Abwechslung - Jede Nacht ein anderes Zimmer

Der Amsterdamer Werbekaufmann Vincent van Dijk schläft seit dem 1. Januar 2010 jede Nacht in einem anderen der 369 Amsterdamer Hotels. Über seine „Testergebnisse“ berichtet der 36-jährige in seinem Internet-Blog. Die besten Geschichten fasst er im nächsten Jahr in einem Buch zusammen.

Stilbewusst - Designermöbel für Kinder

Immer mehr Eltern entde cken das Kinderzimmer als Gestaltungsraum für Wohn-Ideen. Vor allem Design- und Vintagemöbel sind gefragt, inzwischen haben sich mehrere Firmen darauf spezialisiert, zeitgenössische Designermöbel für Kinder herzustellen.

Erfolg im Internet - Musikvideos mit Legosteinen

Filme aus animierten Plastik-Bausteinen findet man im Internet in großer Menge,

aber nur wenige erhalten so viele Klicks wie der Clip „8-bit trip“ des schwedischen Musiker-Duos „Rymdreglage“: mehr als acht Millionen Zuschauer haben den Film bereits gesehen. 1.500 Arbeitsstunden stecken in dem Clip, zu dem das Duo auch die passende Musik komponiert hat.

Die Alternative zum Wein - Cuvée-Fruchtsäfte

Cuvée-Säfte werden aus verschiedenen Frucht-Direktsäften so gemischt, dass ihr Aroma sowie ihr Säure- und Zuckergehalt einer bestimmten Weinsorte nachempfunden ist. Somit können die Cuvée-Säfte - genau wie Weine - auf unterschiedliche Speisen abgestimmt serviert werden.

Inszenierte Welten – Der deutsche Produkt-Designer Peter Schmidt

Aufgewachsen ist Peter Schmidt in der bayrischen Provinz, in Hamburg wurde er zu einem der bekanntesten Produktdesigner Deutschlands. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen Parfüm-Flakons für Jil Sander, Hugo Boss und Davidoff sowie das Logo der Bundeswehr. Der 72jährige denkt nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen: so kreiert er zum Beispiel Bühnenbilder und -kostüme – und immer wieder Parfum-Flakons.

Audio und Video zum Thema