1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

euromaxx highlights

In dieser Ausgabe:

Schlaraffenland: Carl Warner fotografiert Landschaften aus Lebensmitteln

Seine Fotos sehen auf den ersten Blick aus wie spektakuläre Landschaftsaufnahmen. Die Kulissen für diese Bilder erschafft der Brite Carl Warner aber aus Dingen, die normalerweise auf dem Teller landen. So kreiert er Salami-Gebirge, Brokkoli-Bäume und Parmesan-Häuser. Eigentlich ist der 42-Jährige Werbefotograf. Das Interesse an seinen "Food Landscapes" ist mittlerweile aber so groß, dass nun der erste Fotoband erscheint.

Konstruktionskünstler: Das österreichische Architekturbüro Coop Himmelb(l)au

Das österreichische Architekturbüro Coop Himmelb(l)au gehört zu Europas international erfolgreichsten Architekturbüros mit Großaufträgen in Europa, den USA und Asien. 1968 wurde es von drei Wiener Architekten gegründet. Für ihre Arbeiten haben Coop Himmelb(l)au bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten Gerade in diesem Jahr haben Coop Himmelb(l)au mit ihrem "Pavillon 21 - Mini Opera Space" für die Münchener Opernfestspiele für Aufsehen gesorgt. Neben dem Büro in Wien gibt es auch eine Dependance in Los Angeles.

Spitzenwein: Der Deutsche Tim Fröhlich ist Winzer des Jahres 2010

Mit 35 Jahren ist Tim Fröhlich vom "Gault Millau WeinGuide Deutschland" als „Winzer des Jahres“ ausgezeichnet. Damit ist er der bisher jüngste Winzer, dem der renommierte WeinGuide diese Auszeichnung verliehen hat. Das Winzertalent wurde Tim Fröhlich quasi in die Wiege gelegt. Seine Familie mütterlicherseits betreibt seit rund 200 Jahren Weinbau. Seit 1995 führt Tim Fröhlich das Familienweingut Schäfer-Fröhlich im deutschen Weinbaugebiet Nahe in Rheinland-Pfalz. Er gilt als anerkannter Spezialist vor allem für Riesling- Spätlesen.

Diamantenfieber: Das Schmuckunternehmen Chopard feiert seinen 150. Geburtstag

Die Juwelier-Firma Chopard ist einer der erfolgreichsten Schmuckhersteller der Welt. Hollywoodstars wie Helen Mirren und Kate Winslet tragen die Kreationen der Traditionsmarke. 1860 wurde sie vom Uhrmacher Louis-Ulysse Chopard im schweizerischen Sonvillier gegründet und 1963 von der schwäbischen Unternehmerfamilie Scheufele übernommen. Zum 150. Firmenjubiläum wirft das Buch "Chopard - The Passion for Excellence" einen Blick hinter die Kulissen.

Stardirigent: Kurt Masur erhält den ECHO Klassik 2010 für sein Lebenswerk

Der 83-jährige Dirigent Kurt Masur erhält am 17. Oktober in Essen die Auszeichnung „ECHO Klassik 2010“ für sein Lebenswerk. Bis heute hat er mehr als 100 Platten und CDs veröffentlicht. Kurt Masur wird nicht nur für sein musikalisches Wirken, sondern auch für sein gesellschaftliches Engagement geehrt. In der ehemaligen DDR setzte er sich aktiv für die Kulturförderung ein und nahm im Herbst 1989 an den Montagsdemonstrationen in Leipzig teil, die den demokratischen Umbruch in der DDR einleiten. Nach der Wende war Kurt Masur unter anderem Chefdirigent des New York Philharmonic Orchestra und Musikdirektor des London Philharmonic Orchestra.

Audio und Video zum Thema