1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Dreiecks-Geschichte: Der Bikini wird 70
Als der Franzose Louis Réard 1946 den ersten Bikini vorstellte, war das für viele skandalös. Einzelne Länder verboten die neue Bademode. Heute zeigen sich auch Prominente gern im Bikini. Die deutsche Modedesignerin Julia Diehl lebt vom Entwerfen der Zweiteiler. Sie hat ihr Atelier bei Hossegor an der französischen Atlantikküste.

Öl-Animation: Der gemalte Kinofilm "Loving Vincent"
Rund 100 Künstler malen im Stile Vincent van Goghs. Aus ihren insgesamt 60.000 Ölgemälden entsteht der Animationsfilm "Loving Vincent" über den niederländischen Maler – es wird der erste Kinofilm dieser Art. Die meisten Künstler arbeiten in speziellen Mal-Räumen in der polnischen Stadt Danzig. Der Filmtrailer wurde im Netz schon millionenfach geklickt. Ende 2016 soll "Loving Vincent" ins Kino kommen.

Glas-Haus: Wohnen im Gewächshaus
Die Gärtnereibesitzer Thomas und Monika Till aus Sachsen arbeiten und wohnen zwischen Palmen, Teichen und Rosen - und haben sich so ihren Traum vom Leben in der Natur erfüllt. Der Preis: wenig Privatsphäre und heiße Sommertage.

Fahrrad-Metropole: Die dänische Hauptstadt Kopenhagen
Kopenhagens beliebtestes Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad. In der dänischen Hauptstadt gibt es mehr Fahrräder als Einwohner. Auch Touristen können sich Räder leihen und so an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei radeln.

Dessert-Klassiker: Wie gelingt Wiener Apfelstrudel?
Im Schloss Schönbrunn in Wien befindet sich ein altes Kaffeehaus: das Café-Restaurant Residenz. Hier wird der Wiener Apfelstrudel angeboten, der sich schon am Kaiserhof großer Beliebtheit erfreute. Bei einer "Strudel-Show" wird den Besuchern präsentiert, wie man das Gebäck perfekt zubereitet.

Audio und Video zum Thema