1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Kunst am Körper
Die 27-jährige britische Bodypainting-Künstlerin Emma Fay aus Leicester in der Nähe von Birmingham schafft es, Menschen so zu bemalen, dass sie auf Fotos nicht mehr als Menschen zu erkennen sind. Stattdessen entstehen Motive wie Spinnen, Teekannen oder Flamingos. Dafür müssen ihre Models, die oft Schlangenmenschen sind, aber auch stundenlang stillhalten.

Tee im Trend
Tee ist der neue Kaffee, das schreibt zumindest das US-Magazin „Wired". Und auch in Deutschland gibt es immer mehr Teetrinker: Seit 2006 steigt der Teekonsum stetig. 27 Liter trinkt jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr. Was die Faszination Tee ausmacht, zeigen wir unter anderem bei einer Verkostung in der Hamburger Speicherstadt.

Bauen mit Holz
Ein Zuhause in der Natur nur eine halbe Stunde Autofahrt von einer Großstadt entfernt – davon träumen viele. Der ungarische Fotograf Zsolt Batar hat sich seinen Traum vor zwei Jahren erfüllt. Er besitzt in der Nähe von Budapest ein Holzhaus mitten im Wald. Bodentiefe Fenster in fast jedem Zimmer geben einem das Gefühl, Teil der Natur zu sein.

Schalen aus Keramik
Sie sind hauchdünn, weiß und lichtdurchlässig: die Schalen des Schweizers Arnold Annen. Es ist ein Wunder, dass sie nicht auseinanderbrechen, denn sie sind noch nicht einmal einen Millimeter dick. Der Künstler reizt das Material Keramik bis an seine Grenzen aus.

Reiseziel mit Tradition
Die Region Tirol mit dem berühmten Wintersportort Kitzbühel gehört zu Österreichs ersten Adressen in der kalten Jahreszeit. Skifahren können die Besucher und Einheimischen auf rund 150 Pistenkilometern. Legendär ist aber auch der Après-Ski. Und so ist Kitzbühel auch beim internationalen Jet Set beliebt.

Audio und Video zum Thema